VIO.ME / BIO.ME



Verlassen von Ihren einstigen Besitzern, die Arbeiter ohne Löhne, die Baustofffabrik konkurs. So sah es 2011 aus.

Doch die Arbeiter gaben nicht auf und wollten nicht arbeitslos werden. Die meisten haben Familie und standen vor dem Nichts. Sie taten sich im Jahr 2013 zusammen, besetzten die Fabrik und verwalteten sie gemeinsam einfach weiter und starteten die Produktion. Doch anstelle von Baustoffen wollten sie 'solidarische Produkte' z.B. umweltschonende und günstige Reinigungsmittel und Seifen produzieren, ohne viel 'SchnickSchnack' und Werbung. Nur durch Direktverkauf auf Märkten und mittlerweile Direktexporte in verschiedene Länder zu fairen und guten Preisen. So halten die Arbeiter sich und ihre Familien mittlerweile über Wasser. Mit ihren tollen Produkten und ihrem Engament zur Selbstverwaltung haben sie es mittlerweile weit geschafft, doch noch immer ist die Zukunft nicht gesichert. Der Konkursverwalter will die Fabrik für einen lächerlichen Schrottwert verkaufen, obwohl die ehemaligen Besitzer Schulden in Höhe von ca. 20 Mil. Euro hinterlassen haben. Somit wäre der Verkauf nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Eine Ausgrenzung von VIO.ME vom kläglichen Rest der Firma wollen die ehemaligen Besitzer nicht zulassen.

Wir wollen durch den Verkauf dieser Produkte Solidarität zeigen und die Arbeiter unterstützen. Keep it on VIO.ME !!





 


Anschrift des Herstellers und Abfüller:

Cooperative Workers of Industrial Mining
Polytexneioy 52
55535 Pylaia
Thessaloniki/Griechenland
Tel: +30 2313031154
E-mail: viomesynergatiki@yahoo.gr
http://www.viomecoop.com/

Feinkost-Hellas © 2021 | Responsive xt:Commerce Template © BannerShop24.de
Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

Wichtige Information für unsere Kunden !!

Coronabedingt kommt es weiterhin zu Versandverzögerungen bei DHL.

Die Auftragsbearbeitung bei uns kann derzeit Coronabedingt nur von

Montag bis Donnerstag

erfolgen und es kommt leider dadurch auch zu

Verzögerungen bei der Versandabwicklung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Feinkost-Hellas-Team